Rückrufservice in nur 15 Minuten

Unsere FAQs
Oft gestellte Fragen, die wir gerne beantworten

Entdecke die verschiedenen Themenbereiche, die wir anbieten, und finde den Kurs, der deinen Interessen und beruflichen Zielen entspricht. Lass uns gemeinsam den optimalen Weg für deine Karriere finden.

Unsere Weiterbildungen und Coachings werden durch die Agentur für Arbeit und die Jobcenter via BGS- bzw. AVGS-Gutscheine gefördert und sind für unsere Teilnehmer kostenlos. Um eine Weiterbildung oder ein Coaching als reiner Selbstzahler zu besuchen, kontaktiere bitte unsere Karriereberatung.

Das ist vollkommen unterschiedlich. In der Regel bestehen unsere Weiterbildungen aus Modulen und Coachings aus der Summe an Unterrichtseinheiten (UE), je nach deinem individuellen Bedarf. Wir planen anhand deines Bedarfs mit dir zusammen deine Weiterbildung/ dein Coaching, daraus ergibt sich dann die entsprechende Länge. 

Melde dich einfach bei uns – und wir planen es so, dass es für dich passt und deinen Ansprechpartner beid er AfA, bzw. dem Jobcenter passt.

Unsere Website bietet detaillierte Informationen zu den Inhalten, dem Lehrplan und den Lehrmethoden jeder Weiterbildung. Du kannst auch jederzeit Kontakt mit unserem Beratungsteam aufnehmen, um weitere Einzelheiten zu erfahren oder Fragen zu klären. 

Die Qualität unserer Weiterbildungsangebote steht bei uns an erster Stelle. Wir arbeiten mit qualifizierten Fachtrainern und renommierten Bildungseinrichtungen zusammen, um sicherzustellen, dass unsere Programme den höchsten Standards entsprechen. Zudem sammeln wir kontinuierlich Feedback von Teilnehmer:innen, um unsere Angebote kontinuierlich zu verbessern.

Du hast dann 3 Möglichkeiten, um deine Weiterbildung auch bei Jobaufnahme fortzusetzen. Unser Beraterteam erläutert diese 3 Varianten gern in einer Beratung per Videocall oder telefonisch. 

Ja, wir haben Kurse für Teilnehmer jeden Erfahrungslevels, einschließlich Anfänger. Unsere Kurse sind so konzipiert, dass sie auch für Teilnehmer zugänglich sind, die neu in einem bestimmten Bereich sind, und bieten eine solide Grundlage für ihr weiteres Lernen und Wachstum. 

Ja, wir bieten alle Weiterbildungen auch in Teilzeit an. Hierbei ist die Unterrichtszeit von Montag bis Freitag, von 8.15 bis 13 Uhr. 

Ja, wir unterstützen unsere Teilnehmer bei der Vorbereitung auf Prüfungen, sei es durch spezielle Prüfungsvorbereitungskurse, Übungsfragen sowie mit unseren eigenst programmierten Prüfungssimulator im Bereich Projektmanagement.  

Ja, unser Engagement endet nicht mit dem Abschluss der Weiterbildung. Wir bieten bereits während der Weiterbildung kontinuierliche Unterstützung, sei es durch Karriereberatung, Mentoring-Programme oder den Zugang zu unserem Alumni-Netzwerk, um sicherzustellen, dass du auch nach Abschluss erfolgreich bleibst.

Ja, unser Beratungsteam kann dir dabei helfen, deine zugeschnittene Weiterbildung mit international anerkannten Zertifizierungen im Bereich Projektmanagement näher zu erläutern. Diese Zertifizierungen sind Scrum (scrum.org) und PM-Zert (GPM). 

Wir verstehen, dass es wichtig ist, die Weiterbildung in deinen Zeitplan zu integrieren. Unser Beratungsteam kann dir dabei helfen, flexible Lernoptionen zu finden, die deinen aktuellen Verpflichtungen gerecht werden. 

Digitale Technologien spielen eine zentrale Rolle in unseren Weiterbildungsangeboten. Wir nutzen innovative Lehrmethoden und interaktive Plattformen, um ein ansprechendes und effektives Lernerlebnis zu bieten. Um für die digitale Arbeitswelt gewappnet zu sein, bieten wir Tools wie MS Office 365, Miro, Canva u.v.m. 

Wir legen Wert auf Inklusion und Chancengleichheit. Unsere Beratungs- und Teilnehmerbetreuungsteams arbeiten eng mit den Teilnehmer:innen zusammen, um individuelle Bedürfnisse zu verstehen und maßgeschneiderte Unterstützung anzubieten, sei es durch zusätzliche Ressourcen oder spezielle Lernangebote.

Wir legen großen Wert auf Nachhaltigkeit und umweltbewusstes Handeln. Unsere digitalen Weiterbildungsangebote ermöglichen es den Teilnehmer:innen, Ressourcen zu schonen, indem sie Reisen und den damit verbundenen CO2-Ausstoß reduzieren. Zudem bemühen wir uns, nachhaltige Praktiken in unsere Unternehmenskultur zu integrieren. 

Wir bei mycareernow sind bestrebt, Bildung für alle zugänglich zu machen. Unser Beratungsteam kann dir Informationen über Finanzierungsmöglichkeiten wie Bildungsgutschein, Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein, Qualifizierungschancengesetz sowie andere Unterstützungsprogramme zur Verfügung stellen. 

Unser Beratungsteam arbeitet eng mit dir zusammen, um deine beruflichen Ziele zu verstehen und sicherzustellen, dass die gewählte Weiterbildung deine Erwartungen erfüllt. Wir bieten auch Einblicke in die aktuelle Arbeitswelt und unterstützen dich dabei, realistische Ziele zu setzen. 

Wir verstehen, dass die Wahl der richtigen Weiterbildung eine bedeutende Entscheidung ist. Unser Beratungsteam steht dir jederzeit zur Verfügung, um deine Ziele zu besprechen und dir dabei zu helfen, das Programm zu finden, das am besten zu deinen Bedürfnissen und Zielen passt. Einen individuellen Beratungstermin kannst du über folgenden Link direkt buchen. 

Bei mycareernow bieten wir eine vielfältige Auswahl an Weiterbildungsmöglichkeiten an, die darauf abzielen, sowohl persönliche als auch berufliche Entwicklung zu fördern. Unsere Angebote reichen von digitalen Kursen bis hin zu Zertifizierungsprogrammen in verschiedenen Fachbereichen. 

Da es keinen Geldfluss zwischen den Teilnehmern und der mycareernow GmbH gibt, stellt sich die Frage nicht. Wir rechnen direkt mit dem Jobcenter oder Agentur für Arbeit ab. Selbstzahler unserer Kurse werden von unseren Karriereberatern entsprechend beraten.

Erstmal würden wir uns mit dir freuen, denn wir sind dafür da, dass du schnell wieder einen Job findest. 

Du kannst Weiterbildungen und Coachings immer nach Rücksprache mit deinem Ansprechpartner der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter abbrechen. Sollte es am Dozenten (oder der Chemie zwischen Euch) liegen, so können wir den Dozenten bei Verfügbarkeit auch wechseln. Melde dich bei unbedingt vorher bei unserer Teilnahmebetreuung.

Generell erarbeiten wir alles gemeinsam. Aber natürlich ist es hilfreich, wenn du uns im Vorfeld schon deinen Lebenslauf oder ein Anschreiben zusendest. Für die Teilnahme am Coaching stellen wir dir einen Laptop der neuesten Generation zu Verfügung. Du benötigst lediglich einen Zugang zum Internet.

Während des Coachings oder der Weiterbildung mal krank oder auf einem Bewerbungstermin zu sein, ist nicht aussergewöhnlich und auch vollkommen in Ordnung. 

Da wir alle Termine mit dir gemeinsam abstimmen und planen, werden wir das berücksichtigen. Wir sind verpflichtet deine Anwesenheit zu dokumentieren. Bei übermässiger Abwesenheit sind wir verpflichtet deinen Arbeitsvermittler über die Fehlzeiten zu informieren.

Am Ende ist nur wichtig, dass du die vorgegebenen Stunden und Fristen einhältst, um das Coaching bzw. die Weiterbildung erfolgreich abzuschliessen. 

Fahrtkosten, die anfallen, zum Beispiel für PKW oder den öffentlichen Personen- und Nahverkehr kannst du direkt über ein spezielles Formular beim Jobcenter oder deiner Arbeitsagentur geltend machen. 

Nicht übernommene Fahrtkosten kannst du über deine Einkommensteuererklärung geltend machen (Tipp: Quittungen immer aufheben).

Du wirst von uns ein entsprechendes Zertifikat über die Teilnahme am Coaching oder der Weiterbildung erhalten. Sollten Teile deiner Weitebildung externe Prüfungen beinhalten (zum Beispiel Scrum Zertifikate der scrum.org oder IPMA Zertifikate der GPM) – bekommst du diese international anerkannten Zertifikate nach bestandender Prüfung.

Unsere Teilnehmer der Coachings erhalten Einzelunterricht von Coaches/Dozenten, Anleitungen und Templates für Lebensläufe, Anschreiben und Dokumente. 

In den Weiterbildungen erhälst du Präsentationen, Lehrmaterial und Fachbücher. 

Jeder Teilnehmer erhält bei Beadrf ein eigenen Laptop, inkl. Zubehör, um an unserem Liveunterricht teilzunehmen. 

Alle Teilnehmer bekommen unabhängig von der gebuchten Weiterbildung/Coachings darüberhinaus ein Welcome-Package.

Auf jeden Fall! Wir sind zertifizierter Bildungsträger und sogar verpflichtet, dich vor dem Beginn einer Maßnahme zu beraten. Diese Beratungen sind vor allem wichtig,  um das Coaching oder die Weiterbildung so individuell zu gestalten, wie du es benötigst. Wir sind darüberhinaus der einzige Bildungsträger, der allen Teilnehmern ein individuelles Bewerbungs-Coaching anbietet. Wir nennen das mycoachingnow.

Coachings, die mit dem AVGS gefördert werden können, heißen „Maßnahmen zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung“. Darunter fallen beispielsweise Maßnahmen, die deine Bewerbungskompetenz verbessern oder solche, mit denen du neue berufliche Kenntnisse erwirbst und sich somit deine Chancen auf dem Arbeitsmarkt verbessern. 

Die Finanzierung übernimmt die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter. Auch Fahrtkosten und eventuell anfallende Kosten für eine notwendige Kinderbetreuung können übernommen werden. Frage hierzu bitte deine Vermittlungsfachkraft in der Agentur für Arbeit oder im Jobcenter.

Bitte wende dich zur Beratung sowie zur Beantragung des AVGS an den für dich zuständigen Betreuer der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters.
Du findest aber auch hier auf der Seite eine Menge informationen Rund um deinen AVGS

Nein, das hast du leider nicht. Die Gewährung der Förderung ist eine Ermessenssache, dein(e) Arbeitsvermittler(in) bzw. die Agentur oder das Jobcenter entscheidet, ob du gefördert wirst und in welchem Zeitraum.

Du kannst den BGS oder AVGS bei einem AZAV-zertifizierten Weiterbildungsanbieter deiner Wahl einlösen. Dafür müssen sowohl der Bildungsträger als auch die von ihm angebotenen Module nach AZAV zertifiziert sein. mycareernow ist selbstverständlich nach diesen Standards über 400-fach zertifiziert.

Kommt es zu einer Einlösung des BGS oder AVGS können die Weiterbildungsanbieter die Kosten der Weiterbildung mit den jeweiligen Kostenträgern (Agentur für Arbeitsagentur bzw. Jobcenter) abrechnen.

Wenn du bereits einen BGS oder AVGS erworben hast, ist es wichtig, die dreimonatige Gültigkeitsfrist zu beachten. Konkret heißt das für dich: du solltest dir innerhalb dieser Zeit einen zugelassenen Träger gesucht und auch eine Maßnahme begonnen haben. Der Gültigkeitszeitraum steht aber in der Regel auch auf dem Gutschein, der dir ausgehändigt wurde. 


Frag gerne bei uns in der Karriereberatung nach.

Es ist kein Problem währen des Coachings mal krank zu sein. Wir stimmen alle Termine und ggf. Ersatztermine rechtzeitig ab und können auch kurzfristig flexibel reagieren. Wichtig ist, dass wir die vorgegebenen Stunden und die Fristen einhalten sowie mögliche Mindesttermine pro Woche.

Nein. Coaching und Weiterbildungen sind für Dich komplett kostenfrei, du musst in der Regel zu keinem Zeitpunkt Teile der Maßnahme selber übernehmen. 

Ein BGS ist ein Bildungsgutschein. Diese werden von der Agentur für Arbeit an Arbeitssuchende und Arbeitslose ausgegeben, damit die an geförderten Weiterbildungen teilnehmen können. Für uns als Bildungsträger sind die BGS wichtig, da sie die Abrechnungsgrundlage unserer Leistungen sind. 
Die Finanzierung übernimmt die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter. Auch Fahrtkosten und eventuell anfallende Kosten für eine notwendige Kinderbetreuung können übernommen werden. Frage hierzu bitte deine Vermittlungsfachkraft in der Agentur für Arbeit oder im Jobcenter.
Selbstverständlich kannst du auch unsere Karriereberatung anrufen, wir helfen gerne weiter.

Bitte wende dich zur Beratung sowie zur Beantragung des BGS an den für dich zuständigen Betreuer der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters.
auf dieser Seite hier findest du alles was du dazu wissen musst: Bildungsgutschein